Der Nissan QASHQAI - die Presse über uns

Qashqai - 3. Generation mit schlauer Technik an Bord

Einen ersten Blick hat „autoBILD“ (Ausgabe 9/2021) auf den neuen Nissan Qashqai geworfen. „Das ist nun wirklich ein uralter Bekannter. Aber Nummer III ist bestimmt kein alter Hut. Mild-Hybrid und e-Power machen uns neugierig. Klasse: Er wirkt nun hochwertiger“, so der erste Eindruck. In ihm stecke vor allem schlaue Technik.
Weil der SUV jetzt auf einer neuen Plattform steht, wachse der Qashqai um wenige Zentimeter. Der große Gewinner sei dabei der Kofferraum. Weil nach unten mehr Platz bleibt, passten jetzt 74 Liter mehr hinein, 504 Liter. Das beliebte Flexi-Board zum Aufteilen werde es auch für die neue Generation geben, betont das Magazin.
Den Innenraum habe Nissan weniger radikal verändert. Die größte Erneuerung sei das 12,3 Zoll große digitale Cockpit. Serienmäßig sei das ab der Ausstattung N-Connecta an Bord, die Basis erhalte nach wie vor analoge Rundinstrumente. „Und wie ist es sonst im Qashqai? Hochwertiger. Man merkt das zum Beispiel an der Haptik der Knöpfe oder am Drehregler für die Fahrmodi. Den kann man nicht wie ein Glücksrad drehen, sondern immer nur ein Fahrprogramm weiter. Das wirkt wertig, wie der Rest des Innenraums“, heißt es in dem Bericht. Das Platzangebot sei auch auf der Rückbank ausreichend. Nicht nur bei 1,65 Körpergröße, sondern auch bei knapp 1,90 Metern.
Nissan werfe die Dieselantriebe komplett raus. Ein Spezialantrieb namens e-Power komme erst nach dem Marktstart. Dabei treibe ein Benziner nur den Generator an. Für den tatsächlichen Vortrieb sorge ein E-Motor. Der Vorteil: Lange Ladezeiten würden entfallen, weil man das Auto ganz normal betankt, gleichzeitig aber habe man einen sprintstarken Elektromotor. „Einziger Verbrenner beim Marktstart  ist ein Mild-Hybrid-Benziner in zwei Leistungsstufen. Beide Versionen kommen mit Frontantrieb und manuellem Getrtriebe, den stärkeren Motor gibt es aber auch mit stufenloser Automatik und Allrad“, so „autoBILD“. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, März 2021)


Kraftstoffverbrauch (komb., ltr./100 km): / co2-Emission (komb., gr./km):
Benzin: 8,3 - 5,8 co2: 149 - 148

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Autohaus Evershagen

Theodor-Körner-Str. 36a
18106 Rostock

Telefon: 03 81 / 77 64 40
Telefax: 03 81 / 77 64 4 - 70

Öffnungszeiten Verkauf

Montag - Freitag
8.30 - 18.00 Uhr

Samstag
nur nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Service

Montag - Freitag
7.00 - 18.00 Uhr

Samstag
nur nach Vereinbarung

Verbrauchs- und Emissionswerte

Hier finden Sie alle Verbrauchs- und Emissionswerte

Datenschutzerklärung

Hier finden Sie alles zum Datenschutz